Organisation der Busanreise

15.5.2019: Aktualisierung zum Parken der Busse und Getränkeversorgung

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

nach heutiger Rücksprache mit der Polizei kann ich eine Verbesserung bzgl. der Parkmöglichkeiten für die Busse mitteilen. Bitte beachtet den neuen Hinweis im Anhang!

Wir möchten darauf hinweisen, dass es auf der Kundgebungswiese keine Getränkestände geben wird. Allerdings sind sich in der Nähe der Kundgebungsbühne die „Rheinterrassen“, die über die Demo informiert worden sind. Dort gibt es die Möglichkeit Getränke zu kaufen. Wir raten Ihnen – besonders auch für den Protestzug – eigene Getränke mitzunehmen.

Wir bitten Sie, keinen Müll entstehen zu lassen.

Es grüßen herzlich

Thorsten Böning    Katharina Schwabedissen

———————————

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
in wenigen Wochen ist es soweit: Wir demonstrieren für mehr Personal in Düsseldorf! Damit alle heil an- und wieder abfahren können, gibt es hier einige Infos zur Anfahrt mit Bussen.
Ihr findet im Anhang die Adressen der Ankunftsorte für dieBusse für den Kundgebungsbeginn am DGB Haus, außerdem den Platz, an dem die Busse während der Demonstration und Kundgebung parken können und den Ort, an dem die Busse nach der Kundgebung für die Abreise stehen werden. Bitte gebt diese Adressen an die Busunternehmen UND an die Busfahrer*innen weiter.
Außerdem hängen wir einen Vorlage für Busschilder an, damit alle ihren Bus nach der Kundgebung wiederfinden. Bitte füllt diese Schilder mit Euren jeweiligen Kitanamen bzw Orten oder Bezirken aus. Falls ihr mit mehr als einem Bus anreist, schreibt die Busnummern dazu (z.B. ihr kommt mit 3 Bussen aus der KITA Pusteblume, dann gibt es Bus 1, Bus 2 und Bus 3).
Bitte überlegt, wer von Euch Busverantwortliche*r sein kann. Lasst Euch auf jeden Fall die Mobilnummer der Busfahrer*innen geben und gebt ihnen auch Eure Nummer. Gut wäre es, wenn alle im Bus kleine Zettelchen mit Eurer Nummer bekommen, falls sie im Gewimmel nach Ende der Kundgebung den Bus nicht finden können oder sich verspäten. Ein Vorschlag für einen solchen Zettel hängt ebenfalls an.
Klärt bei der Hinfahrt, ob es möglicherweise Menschen gibt, die nicht mit zurückfahren werden, damit der Bus nicht auf Kolleg*innen wartet, die noch einen schönen Abend in der Altstadt von Düsseldorf verbringen wollen. J
Herzliche Grüße und bis zum 23.5.
Thorsten Böning und Katharina Schwabedissen

Hier die Dateien zum Download:

>> Vorlage für BusschilderWord-Datei 819 KB

>> Vorlage für Buszettelchen Word-Datei 41 KB